Sackkarren als Prüfgewichte

Mit unseren speziell entwickelten Sackkarren, geht jede Prüfung einer Aufzugsanlage sprichwörtlich „leicht von der Hand“.
Durch entsprechende Bereifung und einer ausgeklügelten Ausbalancierung in Bewegung, lassen sich unsere Karren bei einem Maximalgewicht von je 250kg mühelos von Hand in die zu prüfenden Anlagen befördern.
Auch eine individuelle Einstellung des Gewichts ist problemlos möglich, da jede Sackkarre mit mehreren Plattengewichten á 25kg bestückt ist, die sich einfach ab- wie auch aufmontieren lassen – von minimal 25kg bis maximal 250kg.
Durch die Zusammenstellung von mehreren Sackkarren, sind dann die unterschiedlichsten Belastungsprüfungen durchführbar.

Prüfgewichte für Fahrtreppen

Um auch den besonderen Anforderungen einer Fahrtreppenprüfung mit Belastungsgewichten gerecht zu werden, haben wir extra für solche Anlagen Gewichte im Sortiment, die sich mittels einer Hubgabel auf die einzelnen Fahrtreppen stellen lassen.
Diese ist ähnlich der Sackkarre in Bewegung optimal ausbalanciert und kann 3 Prüfgewichte mit der Gabel ohne viel Aufwand transportieren.
An- und Abtransport der Prüfgewichte erfolgt in speziell hierfür vorgesehenen Boxen, die mittels Hubwagen, Gabelstapler oder unserem Kran-LKW aufgenommen und vor Ort befördert werden können.

Kranprüfgewichte

Königsdisziplin der Prüfung mit Belastungsgewichten ist die Prüfung von Kränen.
Hierfür liefern wir entsprechend der geforderten Last die jeweiligen Gewichte an, die wir sowohl aus Eisen als auch aus Beton á 1to auf Lager haben.
Mit unserem Kran-LKW werden die Gewichtsblöcke so nah wie möglich an den zu prüfenden Kran gestellt. Da die Gewichte fahrbar sind, ist auch der Transport mit einem Gabelstapler vor Ort möglich.
Die Gewichte werden direkt unter dem Kran auf einer Traverse aufgestapelt, die wir ebenfalls mitliefern. Mit speziell für solche Last ausgelegten Gurten sichern wir zum Schluss die gestapelten Gewichtsblöcke auf der Traverse.
Die gesamte Last wird dann über Drahtseile mit dem Kran aufgenommen.
Neben den 3 klassischen Prüfungen mit Belastungsgewichten (Aufzugsanlagen, Fahrtreppen und Kränen), bieten wir natürlich auch die An- und Ablieferung inkl. Stellen von Last für diverse andere Prüfungen an.
Hierzu zählen u.a. die Prüfung von Feuertreppen, oder aber auch die Prüfung von Straßenbahnen.
Dabei sind die Anforderungen an Material und Proportion immer wieder individuell zu bestimmen. Daher führen wir zusätzlich zu den oben genannten Belastungsgewichten auch andere Gewichte, wie bspw. Tonnenwagen mit Blöcken á 20kg in unserem Sortiment.